Finalisten

FINALISTEN

Cosimo Scotucci | ScoglieraViva

Cosimo Scotucci

Fermo, Italien | 1988
Lebt und arbeitet in Rotterdam

Titel des Werks: Flutti
Eine Komposition aus blauen photolumineszenten Tropfen ist in das Riff eingefasst und weckt untertags die Erinnerung an die Fluten des Meeres. In der Nacht jedoch erleuchten die Tropfen und enthüllen eine unerwartete traumähnliche Landschaft.

Cosimo Scotucci | ScoglieraViva

Peter Zaytsev | ScoglieraViva

Peter Zaytsev

Moskau, Russland | 1979
Lebt und arbeitet in Vallelaghi (TN)

Titel des Werks: Social Distance
Die Hauptidee des Werks regt dazu an über die Situation nachzudenken, die unser Leben im letzten Jahr verändert hat. Dieser Mann versucht sich innerhalb eines Abstands von 1,5 Metern – seiner sozialen Distanz – zu verteidigen.

Peter Zaytsev | ScoglieraViva

Elena Saracino | ScoglieraViva

Elena Saracino

Udine, Italien | 1976
Lebt und arbeitet in Carrara

Titel des Werks: Mutazione
Das Konzept, das ausgedrückt werden soll ist die physische Veränderung jedwedes Elements der Natur, dem wir Menschen uns nicht widersetzen können, da wir selbst Teil dieses Prozesses sind. Dieser ist nichts anderes als die zyklische, jedoch unumkehrbare, Evolution der Zeit.

Elena Saracino | ScoglieraViva

Gallery - Work in progress

Scroll Up